Forschung

Main content

Forschung D-ARCH

Die Architekturforschung am Departement Architektur ist genuin interdisziplinär ausgerichtet. Die Erfahrungen der Vergangenheit, die Auseinandersetzung mit der Gegenwart und das Forschen für die Zukunft bilden die Grundlage des Denkens und somit der Lehr- und Forschungsaktivitäten am D-ARCH. Je nach Blickwinkel und Fragestellung kommen sozial-, geistes-, ingenieur-, material- und raumwissenschaftliche Methoden zur Anwendung. Unser Erkenntnisinteresse gilt der fundamentalen Frage: Wie planen und bauen wir die Behausungen und Städte in der Zukunft?

Forschung in der Lehre

Parallel zum Unterricht in Entwurf und Konstruktion werden während der gesamten Architekturausbildung die komplementären Disziplinen wie Städtebau, Landschaftsarchitektur, Geschichte, Theorie, Technologie, Denkmalpflege etc. unterrichtet. So wird die Basis für ein fundiertes Architekturverständnis geschaffen, das zur beruflichen Befähigung der jungen Architektinnen und Architekten einen wesentlichen Beitrag leistet.

Forschung in der Praxis

In der Tradition einer technischen Hochschule betreibt das Departement Architektur neben der Grundlagen- auch angewandte Forschung. Dieses Research-to-Practice-Prinzip schafft einen deutlichen Bezug zur Anwendung. Es ist unsere Stärke, gegenwärtige wie zukünftige gesellschaftliche Bedürfnisse zu erforschen und konkrete Lösungen anzubieten.

 
 
URL der Seite: https://www.arch.ethz.ch/forschung.html
Sat Feb 25 02:08:25 CET 2017
© 2017 Eidgenössische Technische Hochschule Zürich